Ananas-Sellerie-Saft

Zutaten

  • 1/2 Ananas
  • 3 Äpfel
  • 3 Selleriestangen
  • 1/4 bis 1/2 Zitrone

Dieser Saft schmeckt unglaublich lecker. Die süße Ananas und der kräftige Geschmack des Selleries ergeben einen mild-würzigen süßen Saft.

Zubereitung

Schritt 1 – Ananas schälen und in Stückchen schneiden. Äpfel vierteln und entkernen. Sellerie in kleine Stückchen schneiden. Die Zitrone schälen und vierteln oder halbieren. Die Menge der Zitrone hängt davon ab, wie sauer oder süß die Äpfel sind.

Schritt 2 – Alle Zutaten nach und nach in die Öffnung des Entsafters geben.

Schritt 3 – Der fertige Saft wird noch feiner, wenn er durch ein Küchensieb gegossen wird. Der Schaum und einige noch verbliebene Obst-und Gemüsefasern werden dadurch herausgesiebt.

1 Kommentar

  1. Als ich dieses Rezept las war ich ein wenig skeptisch. Irgendwie war ich aber auch neugierig.
    Da sich mein Sellerie als Fenchel entpuppte, musste dieser herhalten. Und ich sage Euch allen die Ihr hier lest: Lecker
    Der Versuch mit dem Sellerie steht noch aus. Melde mich dann wieder.

    Laura

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.