Melonen-Smoothie mit Mandelmus

Melonen-Smoothie mit Mandelmus Foto Kerstin Buch

Melonen-Smoothie mit Mandelmus
Foto Kerstin Buch

Kennst du Lifehacks? Eine Lifehack ist ein nützlicher Trick für den Alltag, also im Grunde genommen die moderne Version der guten alten Haushaltstipps. Zum Beispiel gibt es Lifehacks zum ordentlichen Zusammenlegen von Spannbettlaken, Schärfen von Rasierern mit einer Jeans, Bügeln ohne Bügeleisen oder zur Frage, wie man eine Wassermelone isst, ohne sich dabei das halbe Gesicht zu verschmieren. 

Gut, dass wir den Wassermelonen-Lifehack heute nicht brauchen, denn bei mir gehts noch einfacher: Es gibt Melone zum Trinken. Echt lecker!!!

Melonen-Smoothie mit Mandelmus
Veröffentlicht von: 
 
Zutaten
  • 500 g Wassermelone (Fruchtfleisch ohne Schale)
  • 1-2 EL Mandelmus
  • 2 TL Apfeldicksaft
  • 1 kleine Zitrone
  • Handvoll Eiswürfel
Zubereitung
  1. Die Wassermelone schälen und den Saft der kleinen Zitrone auspressen.
  2. Die Melone, den Zitronensaft, das Mandelmus und den Apfeldicksaft einem Mixer zu einem cremigen Smoothie verarbeiten.
  3. Zum Schluss die Eiswürfel in den Mixer geben und noch einmal kurz mixen.

 

Natürlich will ich dir die Lifehacks, die ich im Internet gefunden habe, nicht vorenthalten. Für den Fall, dass du einen der Lifehacks probieren möchtest, habe ich sie am Ende der Seite verlinkt.

Den Trick mit dem Spannbettlaken habe ich schon getestet. Er funktioniert! Zwar nicht so toll wie im Video, aber die dicke Spannbettlakenwurst ist nun wenigstens halbwegs viereckig. 😀

Einige Lifehacks im Internet

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.