Mango-Spitzkohl-Smoothie

Obstblume.de - Smoothie mit Spitzkohl und süßen Früchten<br>Foto Kerstin Buch

Smoothie mit Spitzkohl und süßen Früchten
Foto Kerstin Buch

Jetzt ist Kohlzeit und viele nutzen Kohl als gekochte oder fermentierte Gemüsebeilage, für Kohlrouladen oder Salate. Kohl macht sich aber auch ganz gut im Smoothie, zumindest die milden Sorten. Diese Sorten schmecken angenehm aromatisch und verursachen vor allen Dingen keine Blähungen, so dass du deinen Mitmenschen unerwünschte Blasmusik ersparst.

Ein sanfter und wohlschmeckender Vertreter unter den Kohlsorten ist der Spitzkohl, ein naher Verwandter des Weißkohls. Spitzkohl schmeckt nicht so scharf wie Weißkohl und ich finde, dass er ein wenig an frischen nicht gekochten Rosenkohl erinnert.

Zusammen mit süßen Früchten kannst du daraus einen lieblichen Wintersmoothie zaubern, der viele Vitamine und Mineralstoffe enthält und die Verdauung fördert.

Obstblume.de - Vogelmiere

Vogelmiere wächst das ganze Jahr über.
Foto Kerstin Buch

Wenn du magst und das Wildkraut gut kennst, kannst du zusätzlich eine Handvoll Vogelmiere in den Smoothie geben. Das Kraut enthält wie der Kohl viel Vitamin C und besitzt zudem schleimlösende und heilende Eigenschaften, die den Organismus kräftigen. Vogelmiere ist eines meiner Lieblingskräuter, da sie wie saftiger feiner Salat schmeckt.

Neulich las ich, dass Vogelmiere früher sogar auf Märkten als Suppengrün verkauft wurde (1). Aber das muss lange vor unserer Zeit gewesen sein. Wenn wir Heute in den Genuss der Vogelmiere kommen wollen, bleibt uns nichts weiter übrig als sie selbst zu sammeln. Wenn du genau hinschaut, findest du das kleine kriechende Pflänzchen relativ einfach, da die Vogelmiere ihren grünen Teppich in Gärten, auf Äckern, an Wegesrändern oder brachliegenden Flächen das ganze Jahr über ausbreitet und das selbst bei klirrender Kälte.

Wenn du keine Vogelmiere hast, macht das aber auch nichts, da der Smoothie auch so sehr gut schmeckt.

Mango-Spitzkohl-Smoothie
Veröffentlicht von: 
 
Zutaten
  • ¼ Spitzkohl
  • 1 reife Mango
  • 1 Orange
  • 1 süße Birne
  • 1 Handvoll Vogelmiere (optional)
  • 300 - 400 ml Wasser
Zubereitung
  1. Den Spitzkohl waschen und grob stückeln.
  2. Den Saft der Orange auspressen.
  3. Die Mango schälen, entkernen und in grobe Stücke schneiden.
  4. Die Birne waschen, vierteln und entkernen.
  5. Alle Zutaten zusammen mit dem Wasser im Mixer zu einem cremigen Smoothie verarbeiten.

 

Literaturangaben

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.